Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Blog

Blogvorstellung

Schmetterlingspfade stellt sich vor

Als ich etwa Anfang 20 war, fuhr ich mit meiner Freundin Anne zusammen im Auto. Die Sonne schien, wir rauchten eine Zigarette und hörten laut Lemon Tree von Fools Garden. 
Dieser Moment erschien mir so perfekt, von einer Leichtigkeit durchströmt, dass ich zu Anne sagte „Manchmal möchte ich solche Momente in ein Marmeladenglas füllen, damit ich sie mir immer ansehen kann, wenn ich mal traurig bin“ 

Es gab noch viele Zeiten in meinen Leben, in denen dieser Wunsch in mir entstanden ist. Schöne Momente, so mancher perfekter Augenblick, konserviert für die Ewigkeit in einem Marmeladenglas. 
Doch Momente sind wie ein Schmetterling. Schwer zu fangen, flatterhaft und bevor man ihn richtig bewundern kann, ist er schon wieder weiter geschwebt, sanft wie ein Blütenblatt im Wind. Es bleibt nur die Erinnerung. 
Dieser Blog soll die schönen Zeiten nicht einfangen, sondern ihnen viel mehr auf ihren Pfaden folgen. 
Schmetterlingspfade ist mein Blog der schönen Momente und ich würde mich freuen, wenn ihr mich auf meinen Pfaden begleiten würdet.

Mein Name ist Désirée und ich nenne mich Oonalaily. Ein Name der vor etlichen Jahren für ein Onlinerollenspiel entstanden ist. 
Das Onlinerollenspiel konnte mich nicht lange begeistern, aber der Name blieb quasi meine Online- Identität. 

Ich bin Anfang 30, verheiratet, liebe meine zwei Fellnasen Lumi und Juna und habe ein buntes Portfolio an Interessen, denen ich hier im Blog meine Aufmerksamkeit schenken werde. 
Lesen zählt dabei zu einer meiner großen Leidenschaften, ebenso wie Gesellschaftsspiele, Kochen und Backen, lange Wandertouren, Serien und Filme. Ich philosophiere auch gerne mal über Gott und die Welt. 
Heutzutage würde man diesen Blog wahrscheinlich einen Lifestyle- Blog nennen. Mal rezensiere ich hier Bücher, Gesellschaftsspiele, Serien und Filme, mal zeige ich Rezepte, die ich ausprobiert habe oder ich erzähle einfach Anekdoten… 

Soviel zu mir und meinen Blog „Schmetterlingspfade“. Ich freue mich über jeden, der mich auf meinen Pfaden begleiten möchte und über Kommentare von euch.  

Letzte Beiträge

Bella, Bella Italia, Bella Belmonte

Rezension zu dem Roman „Belmonte“ von Antonia Riepp Klappentext: Als ihre Großmutter Franca überraschend stirbt, erbt Simona, italienisch-deutsches Gastarbeiterkind in der dritten Generation, deren Elternhaus in den italienischen Marken, von dessen Existenz sie bis dahin nichts wusste. Die junge Landschaftsgärtnerin aus dem Allgäu macht sich auf in das ferne Belmonte, ein verträumtes, mittelalterliches Dorf auf„Bella, Bella Italia, Bella Belmonte“ weiterlesen

Bittersüß wie ein Stück Schokolade

Rezension zu „Töchter der Elbchaussee“ von Lena Johannson Kurzmeinung: Ein gelungener und vor allem sehr runder Abschluss der Reihe ohne Friede- Freude- Eierkuchen Mentalität Klappentext: Das Erbe der Schokoladenvilla. Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, Frieda muss schlimme Verluste verkraften. Sie lässt sich nicht unterkriegen und möchte nach und nach ihre Nichte Sarah zur Nachfolgerin in der Schokoladenmanufaktur„Bittersüß wie ein Stück Schokolade“ weiterlesen

Mama, was sind Depressionen?

Der blaue Vogel von Britta Teckentrup- Eine Bilderbuch Rezension Kurzmeinung: Wunderschönes, tiefsinniges Bilderbuch über die Traurigkeit und Einsamkeit (Depressionen) Inhalt: In dem Bilderbuch „Der blaue Vogel“ von Britta Teckentrup wird die Geschichte eines kleinen blauen Vogels erzählt, der das Fliegen verlernt hat, von den anderen Vögeln gemieden wird und im dunklen Schatten eines großen Baumes sein„Mama, was sind Depressionen?“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s